Skip to main content

Schlaf-Blog


Was ist eigentlich REM Schlaf und wie wirkt er sich aus?

Aufnahme eines Schlaflabor-Patienten im REM-Schlaf

Viele haben den Begriff vom REM Schlaf sicher schon einmal gehört. Doch was bedeutet es genau und wie beeinflusst es unseren Schlaf? REM steht für “Rapid Eye Movement” und bezeichnet eine der drei Schlafphasen, wozu auch Tiefschlaf und Leichtschlaf gehören. Während der Nacht durchlaufen wir ungefähr alle 90 Minuten einen neuen Schlafzyklus, in dem all […]

Wake Up Lights als sanfte Wachmacher am Morgen

Philips HF3520/01 Wake-Up Light (Sonnenaufgangfunktion, digitales FM Radio, Tageslichtwecker) weiß - 2

Wake Up Lights oder zu deutsch Lichtwecker sind eine wunderbare Hilfe beim Aufstehen (und teilweise auch beim Einschlafen). Die Leuchten simulieren den Sonnenaufgang am Morgen und einige auch den Sonnenuntergang am Abend, um den Körper an den bevorstehenden Tag bzw. die Nacht zu gewöhnen. Besonders bei den kurzen Tagen im Winter sind die Wake Up […]

Besser Schlafen: 5 Tipps für einen guten Schlaf

Schlafender Koala

Wir Menschen sind regelrechte Gewohnheitstiere. Sobald wir eine bestimmte Abendroutine entwickelt haben, können wir automatisch besser schlafen. Der Grund dafür ist unser Gehirn, das besonders positiv auf bekannte Abläufe reagiert. Dadurch bleibt uns mehr Energie, um sich der Regeneration zu widmen. Eine Abendroutine muss zunächst einige Tage lang wiederholt werden, ehe man sie verinnerlicht hat […]

Wie viel Schlaf braucht der Mensch? Zur Geschichte des Schlafens

Schlaf & Musik Expertentipps Video

In der Geschichte der Menschheit wurden bereits viele verschiedene Schlafmuster ausprobiert. Der heute übliche Rhythmus von 7-8 Stunden am Stück war früher nämlich alles andere als der Normalfall. Für das Portal home-and-relax.de habe ich einen Beitrag für ein Video eingesprochen, der sich mit den verschiedenen Schlafmustern befasst und der Frage nachgeht, wie viel Schlaf denn […]

Polyphasischer Schlaf – Nur 2 Stunden täglich in Etappen schlafen

Nachts arbeiten durch polyphasischen Schlaf

Was haben Thomas Edison, Nikola Teslas und Leonardo Da Vinci gemeinsam? Ja, sie waren alle großartige Erfinder. Aber sie verbindet noch eine Gemeinsamkeit. Sie sind laut Übertragungen alle dem Schlafmuster des polyphasischen Schlafs gefolgt. Bei dieser kontroversen Schlaftechnik wird nicht einmal am Stück geschlafen, sondern der Schlaf auf mehrere Phasen pro Tag verteilt. Die Aufteilung […]

Besser Durchschlafen – 10 Tipps, die dabei helfen

Nachts gut Durchschlafen - für viele leider nur ein Wunschtraum

Haben Sie Probleme damit, Nachts durchzuschlafen? Dann gehören Sie einer sehr großen Gruppe von Personen an, die bei Ihrer Nachtruhe durch verschiedenste Dinge gestört werden. Das können einerseits Lärm, Licht oder eine schlechte Matratze sein oder auf der anderen Seite unsere Gewohnheiten, die es unserem Körper erschweren, besser zu schlafen. Nächtliche Spaziergänge auf die Toilette […]

Besser Aufstehen – 7 Tipps, die dabei helfen

Beurer WL 75 Lichtwecker mit Radio: Simulation von Sonnenauf- und Untergang für ein leichteres Einschlafen und Aufwachen - 4

Wenn es Ihnen schwerfällt, morgens aus dem Bett zu kommen, dann sind Sie ganz sicher nicht alleine. Vielen Menschen fällt das Aufstehen schwer, wenn der Wecker frühzeitig klingelt. Wer jedoch einen guten Schlaf hat und einige Tipps befolgt, die beim besseren Aufstehen helfen, der kann seinen Körper daran gewöhnen, am Morgen ausgeruhter aufzuwachen. Das wichtigste […]

Test: Apnoe Selbsttest

Mann mit Schlafstörung, hält sich die Hände vor das Gesicht.

Machen Sie den Selbsttest: Sind Sie von Schlafapnoe betroffen? Beantworten Sie sich selbst die folgende Fragen und zählen Sie die Punkte, um zu einer ersten Einschätzung zu kommen: Der Selbsttest Wie wahrscheinlich nicken Sie in folgenden Situationen ein? Punkte: 0 = nie, 1 = selten, 2 = oft, 3 = sehr oft Im Sitzen lesend […]

Besser Einschlafen – 18 Tipps, die dabei helfen

Guter Schlaf - Mit diesen Tipps gelingt er besser

Wenn Sie am Abende Probleme mit dem Einschlafen haben, dann kann dies an verschiedenen Faktoren liegen. Zum einen ist es wichtig, dass Sie auf die richtige Ernährung und Flüssigkeitsaufnahme vor dem Schlafengehen achten und zum anderen ist der Tagesablauf, besonders vom späten Nachmittag an, entscheidend. Zudem hilft es auch, wenn Sie eine Routine entwickeln, um […]